Besuchen Sie uns im Weingut

Wir laden Sie ein zu uns an die Mosel. Lassen Sie sich von unserem Keller, unserem kleinen Ort und der reizvollen Mosellandschaft beeindrucken. Probieren Sie die Weine, wo Sie gewachsen sind. Sie werden ganz einfach begeistert sein ! Bitte melden Sie sich kurz vorher an. Wünschen Sie einen längeren Aufendhalt, so sind wir Ihnen bei der Zimmerreservierung gerne behilflich. Für einen Urlaub bei uns in Lieser, stehen einige Ferienwohnung zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Auslieferungsservice - Lieferbedingungen

Alle Preise verstehen sich pro Flasche einschließlich Glas, Verpackung, Sekt- und Mehrwertsteuer. Leergut wird selbstverständlich zurückgenommen. 2 mal im Jahr beliefern wir unsere Kunden ab 36 Flaschen kostenlos ins Haus. Nutzen Sie diesen Service! Vor den Auslieferungsfahrten schreiben wir unsere Kunden rechtzeitig an. Aus logistischen Gründen benötigen wir Ihre Bestellung frühzeitig zu den angegebenen Terminen. Wein wird in 6er und 12er, Sekt in 6er Kartons geliefert. Wir bitten freundlichst, Ihre Bestellung auf diese Einheiten abzustimmen. Bei Versand per Spedition tragen wir ab 42 Flaschen die Hälfte der Kosten, ab 84 Flaschen übernehmen wir die Kosten. Unter 42 Flaschen geht die Fracht zu Käufers Lasten. Die Verpackung erfolgt in 6er, 12er, 15er, 18er, und 21er Kartons. Transportschäden werden voll ersetzt. Es ist erforderlich, dass Sie sich den Schaden sofort bei Anlieferung vom Transportunternehmen auf dem Frachtbrief bestätigen lassen. Zahlung bei Lieferung netto. Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum. Erfüllungsort ist Lieser, Gerichtsstand ist Bernkastel-Kues. Mit dieser Weinkarte verlieren alle Vorherigen ihre Gültigkeit.

Jugenschutzgesetz

Gemäß Jugenschutzgesetz § 9 ist die Abgabe von Spirituosen an Jugendliche unter 18 Jahren und von Wein an Jugendliche unter 16 Jahren verboten. Wir weisen darauf hin, dass wir im Zweifelsfall das Alter der Besteller überprüfen und wir uns strikt an diese Vorgaben halten.

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht:
Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) oder - wenn Ihnen die Sache vor Fristablaufüberlassen wird - auch durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Absatz 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312g Absatz 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Der Widerruf ist zu richten an:

Weingut Kochan & Platz GbR
Beethovenstrasse 8
54470 Lieser/Mosel
Fax: 06531-972395
E.Mail: wein@kochan-platz.de

Widerrufsfolgen:
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und gegebenenfalls gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen, geöffnete Flaschen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung sowie Nutzungen (z. B. Gebrauchsvorteile) nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückzugewähren beziehungsweise herausgeben, müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten. Für die Verschlechterung der Sache und für gezogene Nutzungen müssen Sie Wertersatz nur leisten, soweit die Nutzungen oder die Verschlechterung auf einen Umgang mit der Sache zurückzuführen ist, der über die Prüfung der Eigenschaften hinausgeht. Unter "Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise" versteht man das Testen und Ausprobieren der jeweiligen Ware, wie es etwa im Ladengeschäft möglich und üblich ist. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.